Abnehmen mit Fertiggerichten - Die Diät ohne Kochen

12.02.2016

Meine Liebe! Inzwischen wird von vielen die Sache schon mit Humor genommen und es werden teilweise sogar Grafiken erstellt, die sich über gesunde Fertigprodukte lustig machen. Die Verwendung von fettarmen Pommes oder Light-Würstchen hat sich bei vielen Mädchen von Size Zero zu einem richtigen Wettbewerb entwickelt und teilweise extreme Ausmaße angenommen. Planvorgaben wurden bis zum Äußersten ausgenutzt und Produktkreationen erstellt, die zumindest optisch jede Filiale mit goldenem „M“ eingeschüchtert haben. Natürlich haben viele Stamm-Miezen der Army diese Entwicklung kritisch hinterfragt, weil sie meine Aussagen zur Planverfolgung kennen: Hält man sich 1:1 an den Plan, werden die besten Ergebnisse erzielt!

„Gibt es gesunde Fertiggerichte oder sind verarbeitete Lebensmittel ungesund?

„Kann ich in der Diät essen online bestellen?“

Die allgemeine Aussage, dass nur Ernährung ohne verarbeitete Lebensmittel zum Erfolg führt und eine Diät scheitert, sobald man etwas „unsauberes“ isst, ist nur bedingt wahr. Hier findet wieder Schwarz-Weiß-Denken statt, welches nicht differenziert genug betrachtet, wie die Situation wirklich ist. Natürlich ist es optimal, naturbelassene Produkte zu verwenden, einen Plan akkurat und hundertprozentig genau zu verfolgen. Jedoch hat man immer noch mehr Erfolg damit, einen Plan bis zum Ende zu verfolgen und ein paar Abweichungen integriert zu haben, als vorzeitig abzubrechen, weil man eine strikte Verfolgung nicht durchgehalten hat.

Weil das Thema immer wieder den Weg in die Size Zero Army und in meine Nachrichten findet, fasse ich heute noch einmal die wichtigsten Fakten zum Thema zusammen und gebe auch eine Empfehlung dazu ab, ob Fertiggerichte für eine Diät geeignet sind.

 

Wie eine Diät aufgebaut sein sollte

Der Mensch möchte immer ein möglichst wünschenswertes Ziel mit möglichst wenig Aufwand erreichen. Fakt ist jedoch: Eine Diät ist NIE einfach! Sie sollte immer unter Einhaltung von genauen Planvorgaben und möglichst cleanen Lebensmitteln durchgeführt werden. Die Alternativen, die mit der Zeit im Size Zero Programm eingefügt wurden, sollten den Mädchen unter die Arme greifen, die es auf keinen Fall geschafft hätten, ohne gelegentliche Abwechslung ihre 10 Wochen durchzustehen. Ein Freifahrtsschein für Pommes und Kebab war nie geplant und vorgesehen.

 

Wer die genauen Planangaben umgeht, muss sich nicht über geringeren Erfolg beklagen

Die Pläne im Programm sind, so wie sie vorliegen, optimal aufeinander abgestimmt und bieten dadurch den größtmöglichen Erfolg, wenn man die Angaben einhält. Entschließt man sich nun dazu, die Möglichkeiten und Angaben aus den Plänen eigenständig zu verändern, Grammmengen der Makronährstoffe in vollem Umfang zu nutzen und alternative Fertigprodukte in den Plan einzufügen, wird die angepeilte Kalorienzufuhr natürlich komplett ausgereizt. Auf die kompletten 10 Wochen gerechnet summiert sich hier eine Differenz in der Kalorienbilanz, die zwangsweise einen Einfluss auf das Gesamtergebnis haben muss. Um nochmal zum Schwarz-Weiß-Denken zurückzukommen: Hin und wieder eine naturbelassene Mahlzeit durch ein Fertigprodukt zu ersetzen, wird keinem schaden und eine ausgewogene Ernährung über einen langen Zeitraum gleicht eine einmalige Abweichung ohne Weiteres aus. Die Menge macht das Gift!

 

Diät soll nicht nur zum Abnehmerfolg führen

Ich denke, dass viele mit Mädchen mit Scheuklappen in die Diät starten und sich felsenfest auf das Ziel der Topform beschränken. Ein klares Ziel vor Augen zu haben ist erstrebenswert, sollte jedoch immer Hand in Hand mit anderen Dingen gehen. Hier steht die Gesundheit ebenfalls im Fokus. Was nützt dir der schönste Körper, die kleinste Taille und der knackigste Po, wenn du dafür schwach, ausgelaugt, müde und unmotiviert bist? Wichtig ist also neben einer herausragenden Optik auch, dass du in der Diät deine Mikronährstoffe deckst, deinem Körper eine ausreichende Menge an Ballaststoffen zuführst und möglichst naturbelassen und ohne den Zusatz von chemischen Substanzen isst. Das kann jedoch nicht gewährleistet werden, wenn du deine komplette Diät mit Fertigprodukten durchführst und auf nichts anderes achtest. Mit der Brechstange abzunehmen kann zwar kurzzeitig funktionieren, kommt aber erfahrungsgemäß oft als Boomerang zurück, gesundheitlich und auch optisch.

 

Eine Diät schult auch deine Disziplin und dein Durchhaltevermögen

Möglichst immer den einfachen Weg zu wählen und auf den geringsten Widerstand zu hoffen liegt, wie bereits erwähnt, in der Natur des Menschen. Wer wirklich schon einmal für ein Ziel gekämpft hat, das nicht so einfach zu erreichen war, weiß um das überwältigende Gefühl des Erfolgs am Ende des Wegs. Zurückblickend ist man stolz auf den Kampf gegen jeden Widerstand und hat sich durch die Bewältigung der Steine, die einem in den Weg gelegt wurden, weiterentwickelt. Dieser Entwicklung beraubt man sich, wenn man immer den einfachen Weg wählt und Hindernisse umgeht, anstatt sich aktiv mit ihnen auseinanderzusetzen. Deshalb empfehle ich, die Diät unter strikter Einhaltung von Vorgaben zu durchlaufen und wirklich nur auf alternative Produkte zurückzugreifen, wenn es absolut unabdingbar und nötig ist.

 

Mit Erfahrung und Wissen kann eine Diät angepasst werden

Oft werde ich gefragt, warum ich empfehle, die Size Zero Pläne 1:1 zu verfolgen und Abweichungen nicht zuzulassen, obwohl ich selber den ein oder anderen Low-Carb Muffin verwende. Der Unterschied lässt sich ganz einfach mit der Erfahrung erklären. Wer zahlreiche Ernährungsformen durchlebt hat, mit allen verschiedenen Diätkonzepten vertraut ist und genau weiß, wie sein Körper auf bestimmte Makronährstoffe oder einzelne Produkte reagiert, kann seine Diät nach eigenem Ermessen gestalten und auch fern von genauen Produktangaben Erfolge erzielen. Das Programm bietet jedoch gerade Anfängern und Mädchen, die sich nicht so gut in der Welt der Ernährung zurechtfinden einen Leitfaden. Hier kann also nicht davon ausgegangen werden, dass ein Grundwissen darüber vorhanden ist, wie der Körper individuell auf bestimmte Anpassungen reagiert. Deshalb sei gesagt: Ohne Erfahrung wird eine Abweichung vom ursprünglichen Plan immer zum Drahtseilakt und kann Einfluss auf dein Diätergebnis haben. 

Fazit

Abschließend bleibt also zu sagen, dass gerade Anfänger in einer Diät gut damit beraten sind, einen Plan zu 100 Prozent genau und ohne Abweichung zu befolgen. Das wird sich nicht nur positiv auf die optische Entwicklung auswirken, sondern gleichzeitig auch Wille und Geist schulen. Fertigprodukte und Lebensmittel, die verarbeitet sind, sollten nur Anwendung finden, wenn die Diät sonst zu scheitern droht, oder man selbst so erfahren ist, dass man genau weiß, wie der Körper reagiert und welche Makronährstoffabweichungen keinen Einfluss auf das Endergebnis haben. Bevor man bei Heißhunger zu ungesunden Fertigprodukten, verarbeiteten Lebensmitteln oder kalorienreichen Snacks greift, bietet es sich an, qualitativ hochwertige und kalorienarme Ergänzungen, wie Smacktastic, oder einen sättigenden Shake von Rocka Nutrition zu verwenden.

Im Endeffekt bleibt jedem selbst überlassen, in wie weit er Gesundheit und eine ausgewogene Ernährung bei der Arbeit an der persönlichen Topform in Betracht zieht.  Size Zero bietet mit seinen Plänen und den verwendeten Lebensmitteln einen Weg, seine Bikini-Form in 70 Tagen oder weniger zu erreichen und dabei gesund und energiegeladen zu bleiben.

Kussis, Eure Alina