Casein - Das Protein für die Nacht

16.09.2014

Hey ihr Mäuse,

Bei Diäten, Nahrungsumstellungen oder auch im Breitensport und Bodybuilding nimmt für viele Leute die Akzeptanz des Caseinproteins immer mehr zu. In meinem folgenden Blogbeitrag werde ich euch etwas mehr darüber erzählen.

Viele Vorteile liegen hier klar auf der Hand. Casein liefert eine stetige Zufuhr von wichtigen Aminosäuren über einen längeren Zeitraum. Daher ist das Einsatzgebiet von Casein vor allem vor dem Schlafen gehen oder auch zwischen den Mahlzeiten optimal gewählt. Weiterhin hat Casein die Eigenschaft eine sehr cremige Shake-Konsistenz zu bilden und erzielt hierdurch einen guten Sättigungseffekt. Diese Eigenschaft wird gerne in proteinreichen Diäten genutzt, um bei Bedarf eine Mahlzeit zu ersetzen. Durch den hohen Anteil der Aminosäure Glutamin wirkt sich Casein auch sehr positiv auf die Regeneration aus. Die langsame aber auch gleichzeitig lange Ausschüttung von Aminosäuren, bis zu 6 Stunden, wirkt sich hier auch antikatabol aus. Gerade dieser Effekt ist ein großes Plus in einer Diätphase, damit hochwertige Muskelmasse nicht verloren geht.

Caseinprotein ist der Hauptbestandteil des Milchproteins. Hohe Konzentrationen finden sich zum Beispiel in Quark und Hüttenkäse. Auf dem Supplementmarkt kommen hier zwei Caseinarten zum Einsatz: Calzium-Caseinat und Micellar-Casein. Hier bestehen die Unterschiede in der Herstellung. Bei einem Calzium-Caseinat wird das Casein chemisch von der Milch getrennt und man erhält ein Protein, mit sehr wenig Anteil von Fett und Kohlenhydraten. Das Micellar-Casein wir durch das Verfahren der Mikrofiltration gewonnen. Das ist eine sehr schonende Art der Proteinherstellung bei geringen Temperaturen und man erhält ein sehr naturbelassenes Produkt. Allerdings müssen hier die Hersteller noch an der Löslichkeit des Micellar-Caseins arbeiten.

Der größte Nachteil bei der Nutzung von Casein ist jedoch der hohe Anteil an der Milchsäure Laktose. Das grenzt die Nutzung des Caseins für Leute mit Laktoseintoleranz ein. Diese Volkskrankheit hält in Deutschland leider immer mehr ihren Einzug. Wissenschaftler arbeiten im Moment daran den Laktoseanteil im Casein zu minimieren. ROCKA hat es geschafft ein, wenn es mit Wasser zubereitet wird, laktosefreies Casein herzustellen - Du findest es HIER. Das Casein ist und bleibt ein sehr wichtiger Bestandteil in der Ernährung sportlich aktiver Menschen oder natürlich auch für alle die gesund und fit bleiben möchten. 

So Mädels, wenn ihr mehr über den Fitness-Lifestyle wissen wollt, dann schaut doch auf meinem Youtube Channel teamalina vorbei! In nur 10 Wochen lernst du HIER alles rund um Training und Ernährung!

Kussis, eure Alina!