Protein Porridge - Das Fitnessfrühstück

26.08.2014

Hey Mädels und Jungs,

heute stelle ich euch mein Lieblings-Frühstück vor - Protein Porridge.    Das Fitnessfrühstück ist nicht nur gesund und lecker, sondern auch schnell zubereitet. Und so geht´s:

Zutaten:

  • 200 ml Wassern (bzw. fettarme Milch, Sojamilch light oder ungesüßte Mandelmilch)
  • 70 g Haferflocken
  • 1 Scoop ≐ ca. 25-30g Eiweißpulver, z.B. Whey Isolate von ROCKA (Geschmacksrichtung eurer Wahl)
  • Obst nach Wahl
  • 1 Spritzer Süßstoff (optional)

 Zubereitung:

Arbeitszeit: ca. 5 Min. Schwierigkeitsgrad: simpel Kalorien p.P.: je nach Wahl des Obstes

Das Wasser in einen Kochtopf füllen und zusammen mit den Haferflocken, einem Scoop Eiweißpulver (ich persönlich nehme gerne Vanilla Ice von ROCKA) und ggf. einen Spritzer Süßstoff 3-5 Minuten aufkochen lassen. Währenddessen ständig umrühren, um die Masse mit einander zu vermengen.  

image

Jetzt könnt ihr euer Porridge noch mit frischen bzw. gefrorenen Früchten eurer Wahl garnieren. Ich verwende sehr gerne Himbeeren, Blaubeeren, Äpfel oder Kirschen.

image

Und FERTIG ist das Fitnessfrühstück! Das Protein Porridge ist für mich das perfekte Gericht für den Morgen, da es nicht nur super schnell zubereitet ist, sondern auch noch extrem lecker schmeckt. 

Und ihr Süßen – Wollt ihr mehr Tipps und Tricks rund um Ernährung und Fitness? Dann abonniert teamalina auf Youtube!

Hier geht`s zum Nachmachen! Schreibt mir in die Kommentare, wie euch das Protein Porridge geschmeckt hat – ich verspreche euch ihr wollt nie wieder etwas anderes frühstücken.

Wer Lust hat den Fitnesslifestyle zu leben und seine Bikinifigur in nur 10 Wochen oder weniger erreichen will kommt ins teamalina.

Eure Alina