Rocka Protein Pancakes - Der perfekte Fitness Snack

22.01.2016

Ihr Lieben,

neben meinem geliebten Protein-Porridge, gehören auch die Rocka Protein Pancakes zu meinen absoluten Favoriten auf dem Frühstückstisch. Aber nicht nur das, sie eignen sich auch perfekt als Fitness Snack zum Mitnehmen. Und das Beste dabei ist, dass sie sogar während Size Zero erlaubt sind. Juhu! Und wie ihr diese leckeren Proteinbomben ganz einfach und schnell zubereitet, verrate ich euch heute!

 

Zutaten Teig:

  • 30 g Rocka Whey Isolate - Schoko oder Vanille (falls das Topping zubereitet wird, nur 15 g verwenden)
  • 1 gehäufter EL Magerquark
  • 2 Eier (ggf. für weniger Kalorien 3 Eiklar) 
  • bei Bedarf Süßstoff
  • nach Belieben Gewürze
  • Ölspray (zum Einfetten der Pfanne)

Tipp 1! Es können auch 35 g Haferflocken hinzugefügt werden, z.B. am Morgen. Das ist vor allem für diejenigen, die nicht Low Carb leben. Die Haferflocken liefern mehr Kohlenhydrate und sind zudem sehr reich an Ballaststoffen.

Tipp 2! Der Teig kann auch in Muffinförmchen gefüllt werden. Hierfür werden die Beeren mit im Teig vermengt. Da die Beerenmuffins kein Topping benötigen werden hier die kompletten 30 g Whey benutzt.  

 

Zubereitung Teig:

Alle Zutaten in einen Topf werfen, mit einem Schneebesen vermengen und klecksweise in eine leicht eingefettete, heiße Pfanne oder auch gerne in ein Waffeleisen geben. Sobald sich der Teig in der Pfanne krisselt, wende ich den Pancake und brate ihn genauso auch von der anderen Seite an und schon ist mein proteinreicher Fitness Snack fertig!

 

Zutaten Topping:

  • 1 gehäuften EL Magerquark
  • 50 g T(Tiefkühl) Beeren 
  • 10 g Rocka Milk Schoko- oder Vanille (Casein)

 

Zubereitung Topping:

Für das Topping den Quark mit Wasser verrühren, bis er cremig ist und dann das Casein hinzugeben. Im Anschluss noch einmal mit Wasser verrühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist und nach Belieben noch mal nachsüßen. Danach das Topping auf die Pancakes geben, gerne noch ein paar Beeren rauflegen, mit Zimt oder anderen Gewürzen bestreuen und fertig ist das perfekte Size Zero Fitnessfrühstück!

Guten Appetit!

Kussis, Eure Alina